Erzgebirgsrose

Vor Ort im Rosenpark zu erwerben!

Unsere Containerpflanzen k├Ânnen Sie bei uns im Rosenpark erwerben. Wir freuen uns dort sehr ├╝ber Ihren Besuch!

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verf├╝gbar.

Artikelnummer: 200028104 Kategorien: , , , Schlagwort:

Beschreibung

Die Erzgebirgsrose. Sie ist gez├╝chtet worden von einem Z├╝chter namens Schmadlak aus Dresden. Sie ist auch unter dem Namen “Schlo├č Wildenfels” unterwegs.

Normalerweise vermehren wir nicht gern ├Âfterbl├╝hende moderne Rosen wurzelecht, weil sie im Wuchs und bei der Winterh├Ąrte den veredelten ├ľfterbl├╝henden nicht gewachsen sind. Bei der Erzgebirgsrose ist das anders. Sie hat sich in den kalten Wintern hier wurzelecht hervorragend geschlagen und ist selbst so wuchsfreudig, da├č sie als Wurzelechte Rose meines Erachtens besser ist als eine Veredelte.

Die Erzgebirgsrose soll auch als Kletterrose gezogen werden k├Ânnen – bei uns steht sie aber ohne Kletterhilfe im Beet und wird auch im Schnitt als Strauchrose behandelt. Sie bl├╝ht sehr gut und sehr gut nach und hat einen sehr sch├Ânen Duft!

Viele der heutigen modernen Rosen sind ├Âfterbl├╝hende Strauchrosen mit einer H├Âhe von ca. 80 cm bis 1,5 m. Beim Schnitt sollte man ihre Strauchform erhalten, im Fr├╝hjahr um ein Drittel zur├╝ckschneiden, sowie altes Holz bis zum Boden zur├╝cknehmen. Ein Ausputzen f├Ârdert die Neubildung von Bl├╝ten. Sie brauchen einen sonnigen Standort. Vor eine Wand gepflanzt oder gesch├╝tzt an einer Kletterm├Âglichkeit k├Ânnen die meisten Rosen dieser Klasse auch h├Âher werden.

Zus├Ątzliche Information

Art Rosen

, , ,