Lilac Blush

Vor Ort im Rosenpark zu erwerben!

Unsere Containerpflanzen k├Ânnen Sie bei uns im Rosenpark erwerben. Wir freuen uns dort sehr ├╝ber Ihren Besuch!

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verf├╝gbar.

Beschreibung

Der Insektenmagnet unter den Rosen schlechthin: Lilac Blush!

Immer noch begeistert mich die von mir gez├╝chtete Rose “Lilac Blush” – eine Rose mit sehr guter Gesundheit und ebenfalls sehr guter Winterh├Ąrte.

Sie duftet nach Wildrose und sie ist die beliebteste Strauchrose von Bienen, Hummeln und Wildbienen.

Deshalb hat sie auch im Herbst sehr viele Hagebutten, was sie mit ihrer Mutter Blue For You gemein hat. Sie macht sehr sch├Âne Kinder, zum Beispiel die Metamorphose stammt von ihr ab.

Sie ist ein wenig ein Farbwechsler, was sie ebenfalls an ihre Kinder weitergibt; das hei├čt: im Fr├╝hjahr startet sie oft sehr hellrosa, manchmal gar wei├č, im Sommer meist rosa-lila und im Herbst ist sie lila.

Ihre Bl├╝ten sind recht gro├č, etwa 8 Zentimeter und erscheinen meist in gro├čen “Floribunda”-B├╝scheln.

Sie ist zwar nicht stachellos, aber stachelarm. Sie wird frei stehend etwa 1,2 Meter hoch und breit. Es gibt allerdings etwas, was sie nicht mag: im Topf stehen und wenig Platz an den F├╝├čen haben. Dort ist sie ein S├Ąufer .

Viele der heutigen modernen Rosen sind ├Âfterbl├╝hende Strauchrosen mit einer H├Âhe von ca. 80 cm bis 1,5 m. Beim Schnitt sollte man ihre Strauchform erhalten, im Fr├╝hjahr um ein Drittel zur├╝ckschneiden, sowie altes Holz bis zum Boden zur├╝cknehmen. Ein Ausputzen f├Ârdert die Neubildung von Bl├╝ten. Sie brauchen einen sonnigen Standort. Vor eine Wand gepflanzt oder gesch├╝tzt an einer Kletterm├Âglichkeit k├Ânnen die meisten Rosen dieser Klasse auch h├Âher werden.

Zus├Ątzliche Information

Z├╝chter