Mme Alfred Carriere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: 200028500 Kategorien: , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Kletterrosen sind meist steiftriebige, hohe Rosen; sie sind in der Regel öfter- oder nachblühend. Sie brauchen eine Stütze oder ein Klettergerüst. Ihre neuen Triebe sollten dabei immer schräg gezogen (ca im 45 Grad-Winkel) und befestigt werden – das fördert den Blütenreichtum! Ausputzen der Blüten fördert die Nachblüte. Altes Holz (3-4 jährig) sollte im Frühjahr bis zum Boden entfernt werden um gesünderen und blütenreicheren Neutrieben Platz zu machen. Jüngere Blütentriebe, die im letzten Jahr geblüht haben sollten im Frühjahr eingekürzt werden.

Noisetterosen gehören zu den öfterblühenden historischen Rosen. Sie haben kleinere Blüten in größeren Blütenständen. Sie sind meist größere Sträucher bis ca 1,5 m hoch und breit. Sie brauchen Sonne und lieben einen warmen Standort. Geschnitten werden sie im Frühjahr ca. um ein Drittel und leicht nach der ersten Blüte. Verblühtes abschneiden fördert die Nachblüte.

Scroll Up