Sofie

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verf├╝gbar.

Beschreibung

Die Rose Sofie ist eine eigene Z├╝chtung aus Blue For You, also sozusagen eine Schwester von Blue Tango und Edith. Gehandicapt durch einen schlechten Platz, konnte sie erst etwas sp├Ąter bei uns im Park ihre Qualit├Ąten zeigen.

Sie hat den gleichen starken Wuchs wie ihre Schwestern, ich denke, an einem Platz an einer Mauer wird sie klettern k├Ânnen.

Und sie hat ebenfalls die nette Eigenschaft, in der Bl├╝te au├čen sehr hell, an der Basis manchmal fast wei├č zu sein, zum Ende der Bl├╝tenbl├Ątter wird sie dunkler und nimmt die Farbe der Innenseite an; innen dagegen zeigt sie ein sch├Ânes leuchtendes Violettrot, das meist von Adern durchzogen ist und bei Hitze auch weinrot sein kann..

Sie hat einen sch├Ânen Duft und tr├Ągt ihre Bl├╝ten in Dolden, was zu einer langen Bl├╝tezeit f├╝hrt.

Sie ist sehr standfest, w├Ąchst aber langsam, ebenso wie ihre Schwestern und sollte deshalb auch wie eine Strauchrose geschnitten werden, nicht wie eine Beetrose, also zur├╝ckhaltender.

Die Knospe wirkt sehr edel.

Floribunda-Rosen bl├╝hen in einer Bl├╝tentraube; dabei k├Ânnen die einzelnen Bl├╝ten das Aussehen von Edelrosen haben. Die Bl├╝tengr├Â├če ist meist mittelgro├č. Die H├Âhe liegt meist bei 40 cm bis ca 80 cm. Der Schnitt kann im Fr├╝hjahr auf 3-5 Augen erfolgen, oder man versucht, sie als kleine Str├Ąucher zu ziehen. Sie k├Ânnen im Winter herunterfrieren. Ein Ausputzen der Bl├╝te f├Ârdert die Nachbl├╝te.

Viele der heutigen modernen Rosen sind ├Âfterbl├╝hende Strauchrosen mit einer H├Âhe von ca. 80 cm bis 1,5 m. Beim Schnitt sollte man ihre Strauchform erhalten, im Fr├╝hjahr um ein Drittel zur├╝ckschneiden, sowie altes Holz bis zum Boden zur├╝cknehmen. Ein Ausputzen f├Ârdert die Neubildung von Bl├╝ten. Sie brauchen einen sonnigen Standort. Vor eine Wand gepflanzt oder gesch├╝tzt an einer Kletterm├Âglichkeit k├Ânnen die meisten Rosen dieser Klasse auch h├Âher werden.

Zus├Ątzliche Information

Z├╝chter

Klasse