Vilena

Vor Ort im Rosenpark zu erwerben!

Unsere Containerpflanzen k├Ânnen Sie bei uns im Rosenpark erwerben. Wir freuen uns dort sehr ├╝ber Ihren Besuch!

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verf├╝gbar.

Artikelnummer: 200028454 Kategorien: , , , Schlagw├Ârter: ,

Beschreibung

Eine sehr seltene Rose, eine Gallica-Damascena-Hybride, die 1967 in der damaligen UdSSR gez├╝chtet wurde f├╝r die Produktion von Rosen├Âl in gem├Ą├čigterem Klima.

Also versteht sich ihr starker Duft schon von selbst.

Vilena hei├čt sie.

Sie ist sehr bestachelt und m├Âchte hoch hinaus, kann also auch klettern. Sie treibt Bl├╝tenst├Ąnde mit einzelnen Bl├╝ten in gro├čer Zahl.

Sie wird gern verwendet f├╝r selbst gemachten Rosenlik├Âr oder Rosenwasser etc.

Gallica-Rosen geh├Âren zu den ├Ąltesten historischen Rosensorten. Ihre Farbpalette ist die breiteste der historischen Rosen, von (selten) wei├č und hellrosa und pink ├╝ber rosenrot bis zu dunklem Violett. Sie duften stark, sind sehr buschig, meist resistent gegen Pilzkrankheiten und sehr winterhart. Gallicas k├Ânnen gut auf eigenen Wurzeln stehen und produzieren oft Wurzelausl├Ąufer. Die H├Âhe liegt meist zwischen 1,2 m und 1,8 m. Den Strauch direkt nach der Bl├╝te schneiden, im Fr├╝hjahr nur zu lange Neuaustriebe ganz leicht eink├╝rzen. Verj├╝ngungsschnitt: ab dem 3. oder 4. Standjahr die ├Ąltesten Triebe am Boden entfernen. Sonst bis zu einem Drittel der H├Âhe zu einem sch├Ânen, runden Strauch schneiden.

Zus├Ątzliche Information

Klasse