Greenhorn

ab 13,00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 200028390 Kategorien: , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Viele der heutigen modernen Rosen sind öfterblühende Strauchrosen mit einer Höhe von ca. 80 cm bis 1,5 m. Beim Schnitt sollte man ihre Strauchform erhalten, im Frühjahr um ein Drittel zurückschneiden, sowie altes Holz bis zum Boden zurücknehmen. Ein Ausputzen fördert die Neubildung von Blüten. Sie brauchen einen sonnigen Standort. Vor eine Wand gepflanzt oder geschützt an einer Klettermöglichkeit können die meisten Rosen dieser Klasse auch höher werden.

Rugosa-Rosen sind früh und stark duftende, öfterblühende Sträucher. Die meisten produzieren sehr schöne Hagebutten im Herbst. Sie werden große Sträucher, von ca. 1,2 bis über 2 m hoch und breit buschig wachsend. Sie haben einen sehr schönen Wildrosenduft. Viele Rugosas mögen nicht so gern geschnitten werden, am liebsten lassen sie sich nur das kranke und alte Holz entfernen. Ansonsten im Frühjahr um ein Drittel zurückschneien. Wer keinen Wert auf Hagebutten legt, kann nach der Blüte ausputzen.

Zusätzliche Information

Züchter

Scroll Up