Angebot!

Les Saisons d´ Italie

13,00 11,50

Artikelnummer: 200027677 Kategorien: , , , , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Les Saisons d ´Italie

Eine Portlandrose, die niemals auftaucht in den Listen der Bücher und Rosenschulen, wenn es um Portlands geht.

Denn der Name, den sie heute trägt, ist zweifelhaft.

Dabei ist sie eine absolut habenswerte Rose!

Sie hat die Blütenform und den starken Duft einer Bourbonrose oder einer Remontanthybride, aber nicht deren Anfälligkeit.

Sie bleibt relativ kompakt, bei etwa einem Meter Höhe bzw. ist leicht auf dieser Höhe zu halten.

Sie ist robust, auch falls es mal wieder Winter geben sollte und öfterblühend.

Also – was kümmert es, wenn sie nicht (mehr) den ursprünglichen Namen trägt – sie ist es allemal wert, in den Gärten zu stehen!

Gallica-Rosen gehören zu den ältesten historischen Rosensorten. Ihre Farbpalette ist die breiteste der historischen Rosen, von (selten) weiß und hellrosa und pink über rosenrot bis zu dunklem Violett. Sie duften stark, sind sehr buschig, meist resistent gegen Pilzkrankheiten und sehr winterhart. Gallicas können gut auf eigenen Wurzeln stehen und produzieren oft Wurzelausläufer. Die Höhe liegt meist zwischen 1,2 m und 1,8 m. Den Strauch direkt nach der Blüte schneiden, im Frühjahr nur zu lange Neuaustriebe ganz leicht einkürzen. Verjüngungsschnitt: ab dem 3. oder 4. Standjahr die ältesten Triebe am Boden entfernen. Sonst bis zu einem Drittel der Höhe zu einem schönen, runden Strauch schneiden.

Zusätzliche Information

Klasse

Art Rosen

, , ,